Willkommen im SHIFTPHONES Wiki!

Wir arbeiten aktuell daran, euch die wichtigsten Infos hier darzustellen. Hast du noch Fragen, dann schau im Forum vorbei.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rooten SHIFT 5.1 / 5.2

< SHIFT5 Serie
Version vom 6. Februar 2018, 10:33 Uhr von Benharder (Diskussion | Beiträge) (Benharder verschob die Seite SHIFT5.1 5.2/FAQ/Rooten nach SHIFT5 Serie/FAQ/Rooten)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Dieses Tutorial ist unter Mithilfe unser Supporter entstanden.

VIDEO-Tutorial

Video-Autor: Detlef Raatz


               loading... 


Rooten SHIFT 5.1:

Ladet die Datei root und cwm 5.1.zip herunter und entpackt sie. In dem Verzeichnis befindet sich eine Scatter Datei und die recovery.img. Diese beiden Dateien müsst ihr mit den entsprechenden des Stockroms vom 5.1 austauschen. Dann müsst ihr das abgeänderte ROM komplett neu flashen und dabei die Option Firmware upgrade beim SP Flashtool wählen.

Zip.gif geändertes Recovery (7,5 MB)

Bevor ihr jetzt ins recovery vom SHIFT booted (Taste Power und Lauter drücken) müsst ihr die Datei SuperSU von Chainfire (nehmt die Version 2.45) in das Stammverzeichnis des internen Speichers kopieren. Die Datei findet ihr hier:

SuperSu

Wenn ihr das gemacht habt, booted das SHIFT ins recovery und installiert die Datei SuperSU.zip. Wenn ihr jetzt das SHIFT neu booted, findet ihr die App SuperSU, über die ihr root steuern könnt.


Schritt für Schritt Anleitung -In Arbeit-

  • Benötigte Dateien herunterladen und entpacken

Zip.gif SHIFT 5.1 Recovery (7,5 MB)

Zip.gif SHIFT5.1-Stock-ROM (532 MB)

SuperSu


  • Recovery und Scatter überschreiben

- Ordner Rooten und cwm 5.1 suchen und öffnen

- Ordner SHIFT5.1.LAD.V01.20170627 suchen und öffnen

- recovery.img' und MT6582_Android_scatter.txt von Rooten und cwm 5.1 nach SHIFT5.1.LAD.V01.20170627 kopieren und Dateien ersetzen

  • SP Flash Tool starten (flash_tool.exe)
  • Scatter Datei im SP Flash Tool laden

- auf Scatter-Loading klicken - Ordner SHIFT5.1.LAD.V01.20170627 suchen und öffnen - MT6582_Android_scatter.txt öffnen

  • Modus von Download auf Firmware Upgrade stellen
  • Auf Download klicken
  • Gerät über USB verbinden
  • Warten bis Vorgang mit grünem Haken abgeschlossen ist

Rooten SHIFT 5.2

Ladet die Datei TWRP5.2.zip herunter und entpackt sie. In dem Verzeichnis befindet sich eine Scatter Datei und die recovery.img.

Zip.gif TWRP Recovery (7,5 MB)

Diese beiden Dateien müsst ihr mit den entsprechenden des Stockroms vom 5.2 austauschen.

Bevor ihr flasht, holt euch die neueste Datei von SuperSu, ihr findet sie hier:

SuperSu

Die Datei sichert ihr am Besten auf der SD -Karte, damit ihr sie dann zur Verfügung habt.

Dann müsst ihr das abgeänderte ROM komplett neu flashen und dabei die Option Firmware upgrade beim SP Flashtool wählen.


Jetzt müsst ihr sofort ins Recovery starten (Taste Power und Lauter drücken) . INSTALL wählen, den Speicherort wählen und Super Su installieren. Dann startet ihr ganz normal und das SHIFT ist gerootet.